Hartz IV – SPD will Korrekturen

Kurz vor der Landtagswahl in NRW will die SPD wohl noch einmal punkten. Heute wurde ein Papier mit Korrekturvorschlägen zu Hartz IV vorgestellt. Alles sehr wage, denn beschlossen soll es erst auf dem im September stattfindenden Bundesparteitag. Und das sind einige Vorschläge zur Neuordnung von Hartz IV bzw. der Agenda 2010:

Montag, März 15th, 2010

Müntefering geht, Hartz IV lebt

Einer dieser Hartz IV Agenten verschwindet von der Bildfläche der Regierung. Was meint Ihr? Wird dadurch etwas besser? Schreibt mal Eure Meinung !!!!! Unser Münte wurde von vielen gehasst und doch parteiübergreifend respektiert. Ein Mann der für Mindestlohn kämpfte, der die Große Koalition sozial/sozialistisch Mitgestalten sollte. Ein Mann, der für diese verhasste Agenda 2010 kämpfte, […]

Freitag, November 16th, 2007

SPD-Parteitag zu Hartz IV

Die Republik lacht. Der SPD ist wirklich nicht mehr zu helfen. Diese Partei, die den größten Sozialabbau in der Geschichte der Bundesrepublik durchgesetzt hat, will wieder sozialer werden. Eine Partei , die den demokratischen Sozialismus im Parteiprogramm als Ziel zu stehen hat! Diese Partei hat die pure ANGST. Das was vor Monaten noch vollkommen abgelehnt […]

Dienstag, Oktober 30th, 2007

Links schwenk marsch!

Mit Beck seinem Vorschlag zum ALG I, die Bezugdauer für Ältere wieder auf zwei Jahre raufzusetzen wendet sich die SPD vom schröderischen Reformkurs und der Agenda 2010 ab, obwohl man versucht es nicht so darzustellen. Da werden Loyalitätsbekundungen vom Altkanzler Schröder an Beck seine Adresse abgegeben und die Sache zum Detailstreit erklärt. Im Gegenzug bekundet […]

Donnerstag, Oktober 4th, 2007

Mindestlohn wird zum Wahlkampf-Thema in Hamburg

Nach dem umstrittenen Kompromis in der Mindestlohn-Debatte in der Koalition will die SPD nun Nägel mit Köpfen machen. Die Hamburger SPD, mit ihrem Spitzenkandidaten Michael Naumann („Löhne von 3,50 Euro, wie sie auch in Hamburg gezahlt werden, sind sittenwidrig. Da muss es eine Lösung geben.“) möchte das Thema Mindestlohn nun zum Wahlkampf-Thema machen. Außerdem möchte […]

Freitag, Juni 22nd, 2007

SPD gegen Bürgerarbeit ?

Die brandenburger SPD hält die Finanzierung der Bürgerarbeit für zu teuer. SPD-Fraktionschef Günter Baaske sagte laut Tagesspiegel : ein solches Vorhaben für Langzeitarbeitslose sei nicht finanzierbar Die CDU hingegen hat schon einen Antrag zur Einführung der Bürgerarbeit in einem Landkreis verabschiedet. Verkehrte Welt? Die SPD dagegen, die CDU dafür. Eigentlich dachte ich immer die SPD […]

Mittwoch, Januar 24th, 2007

Ich bin Unterschicht !!!

Hallo Ihr Unterschichtler Nicht das jemand denkt ich habe ein Job als Schichtarbeiter bekommen. Nein das hab ich nicht. Ich gehöre ab nun zur Unterschicht. Das sagt jedenfalls ein Gutachten das durch die Medien geistert. Es ist ein Phantom. Eigentlich gibt es das Gutachten noch gar nicht. Es wird erst in einigen Monaten veröffentlicht. Aber […]

Mittwoch, Oktober 18th, 2006