Jobcenter Göttingen: Ausnahme oder Regel?

Achtung, ich warne vor. Auch, wenn ich ansonsten bemüht bin, die hier eingestellten News nicht emotional zu würzen und ebenso versuche, ein relativ ausgewogenes Verhältnis zwischen guten und schlechten Nachrichten unterzubringen: dieser Beitrag könnte persönlich werden. Nein, ich nenne keine Namen. Aber ich stelle mir insgeheim die Frage: Sind wir nicht alle ein bisschen Göttingen? […]

Dienstag, März 31st, 2009

Hartz-IV-Empfänger sollen verstärkt als Erntehelfer eingesetzt werden

Die Bundesagentur für Arbeit hat die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfängern und Arbeitslosen gegenüber erneut verschärft. Aufgrund des Arbeitskräftemangels bei Erntehelfern, denn ausländische Arbeitskräfte bleiben zunehmend aus, aufgrund der besseren Situation in anderen EU-Ländern, sollen nun die Arbeitslosen und Hartz-IV-Empfänger verstärkt als Erntehelfer eingesetzt werden. Und damit das auch durchsetzbar ist darf die Drohung, dass bei Verweigerung […]

Donnerstag, April 12th, 2007

Jedem 100. Hartz-IV-Empfänger wurde Geld gekürzt

Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung berichtete in einem Zeitungsbericht, dass jedem 100. Hartz-IV-Empfänger das Arbeitslosengeld II gekürzt wird. Der Hauptgrund ist nach Angaben der Zeitung die Ablehnung eines Jobangebotes. Diese Information stammt aus unveröffentlichten Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Es wäre wirklich sehr interessant zu erfahren ,ob diese Jobangebote wirklich zumutbar waren. 2,5 Prozent der Hartz-IV-Empfänger […]

Donnerstag, Januar 18th, 2007

Arbeitsvermittler vs. Vollstrecker

Arbeitsvermittler haben es nicht leicht gegenüber den Arbeitslosen Man mag es kaum glauben aber es werden monatlich mehr als 100.000 Sanktionen von Mitarbeitern der BA (Arbeitsvermittlern) gegen Empfänger von ALG II verhängt. Sanktionen wie z.B. Leistungskürzungen werden verhängt wenn der Arbeitslose Termine verpasst oder Jobangebote ablehnt. Die Sanktionen sollen auch eine erzieherische Wirkung haben so […]

Donnerstag, November 30th, 2006