BA-Vorstand Alt findet Hartz IV-Sätze für Jugendliche zu hoch

Das Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit (BA), Heinrich Alt, plädiert dafür, die Regelsätze im Arbeitslosengeld II-Bezug für Jugendliche bis 25 Jahren zu senken. Es könne nicht sein, dass jemand im Hartz IV-Bezug mehr Geld zur Verfügung habe als jemand, der morgens aufsteht und einer Lehrstelle oder regulären Arbeit nachgeht. Damit würden falsche Impulse gesetzt. „Wenn […]

Mittwoch, Februar 11th, 2009

Jugendliche haben vollen Anspruch auf Hartz IV

Bisher war es so, dass Jugendliche die vom Jugendamt betreut wurden und nicht mehr bei ihren Eltern leben nicht den vollen Regelsatz nach den Hartz-IV-Gesetzen bezogen haben. Damit ist nun Schluß. Das Verwaltungsgericht hat zu Gunsten einer 21 Jährigen entschieden, dass Jugendliche die nicht mehr bei ihren Eltern leben und vom Jugendamt betreut werden Anspruch […]

Montag, März 19th, 2007