Hinzuverdienstmöglichkeiten für Hartz-IV-Empfänger sollen drastisch eingeschränkt werden

Heute Morgen sitze ich in der U-Bahn und lese die Berliner Zeitung. Und so schön wie der Morgen begann so endete er auch auf Seite 6. Denn nach Informationen der Berliner Zeitung will die CDU/CSU die Hinzuverdienstmöglichkeiten für Hartz-IV-Empfänger drastisch einschränken. Demnach entfällt die Förderung für Hartz-IV-Empfänger bei einem Einkommen von bis zu 400 Euro. […]

Donnerstag, April 26th, 2007

Hartz IV: Geldgeschenke müssen angegeben werden

Auf eine kleine Anfrage der Linksfraktion bestätigte die Bundesregierung, dass Geldgeschenke den zuständigen Trägern stets angezeigt werden müsssen. Nur dadurch ist es möglich zu überprüfen, ob der Beschenkte auch in Zukunft hilfebedürftig ist. Wenn Geldgeschenke nicht angezeigt werden kann eine Strafe bis 5000 Euro drohen. Doch es gibt Freigrenzen und die Bagatellgrenze von 50 Euro. […]

Donnerstag, April 19th, 2007