sind 345 Euro genug für Teilnahme am sozialen Leben?

diese Frage wurde nun vom Bundessozialgericht mit JA beantwortet. Damit hat es eine Klage einer Hartz IV Empfängerin abgwiesen. Diese hatte beim Bundessozialgericht geklagt, weil ihr die Zahlung aufgrund der Rente des Ehemanns und des Kindesgeldes für ihr Kind verweigert worden war. Zusammen hatten sie 1050 Euro. 1050 Euro soll der dreiköpfigen Familie den Lebensunterhalt […]

Freitag, November 24th, 2006