arme Schüler werden in der Schule benachteiligt

Eine erschreckende Studie der Gutenberg-Universität Mainz belegt dies jetzt schwarz auf weiss. Arme Kinder werden von ihren Lehrern in der Schule benachteiligt. In der Studie heisst es das bei einem Notendurchschnitt von 2,0 nur 76 Prozent der Schüler aus einem armen Elternhaus für das Gymnasium eine Empfehlung erhalten. Dagegen sind es bei Schüler aus wirtschaftlich […]

Donnerstag, September 11th, 2008