Hartz IV » Aktionen gegen Hartz IV » Protest per pedes: Ein Hartz IV-Empfänger geht zu Fuß nach Berlin

Protest per pedes: Ein Hartz IV-Empfänger geht zu Fuß nach Berlin

Im Januar diesen Jahres wurde er durch Krankheit selbst zum Hartz IV-Empfänger, für soziale Gerechtigkeit hat er sich schon vorher engagiert. Im März wird Siegfried „Siggi“ Kurtz von Hallenthal in Nordrhein-Westfalen zu Fuß nach Berlin aufbrechen. 630 Kilometer liegen vor ihm.

Am 23. März 2009 geht es los. An diesem Tag wird sich Siegfried Kurtz im nordrhein-westfälischen Hallenthal zu Fuß auf den Weg nach Berlin machen. Dort will er persönlich Unterschriftenlisten und von Kindern gemalte Bilder im Bundestag abgeben.

Kurtz’Â Beweggrund für diese Aktion ist zum einen sein eigenes Schicksal: seit diesem Januar ist er durch Krankheit selbst Empfänger von Hartz IV. Zum anderen setzte sich Kurtz schon vorher für soziale Gerechtigkeit ein. Sein Fußmarsch ist eine Bewegung in Eigenregie. Im Internet tat er sich mit Gleichgesinnten zusammen und so entstand die Idee für einen solchen Protest. Die Gruppe arbeitet partei- und initiativenunabhängig und will dies auch weiterhin so halten.

Kaum Medieninteresse

Das Medieninteresse für die außergewöhnliche Aktion halte sich bisher noch in Grenzen, sagte Kurtz dem Forum gegen-hartz. Im Internet sei sie aber bereits recht bekannt. Wir wollen dazu beitragen, dass sich mehr Menschen für diese originelle Protestbewegung interessieren. Geben Sie es weiter, erzählen Sie es Freunden und vielleicht wohnen Sie ja an der Marschroute und können Siegfried „Siggi“ Kurtz persönlich die Hand schütteln und seine Unterschriftenliste bereichern.


letzte Artikel


2 Kommentare to “Protest per pedes: Ein Hartz IV-Empfänger geht zu Fuß nach Berlin”

  1. Flocke Says:

    Weg für Soziale Gerechtigkeit ein Mann und sein weg genau so und nicht anders ich finde diese Aktion spitze und hoffe das Siggi sehr viel Unterstützung seitens der Bürger bekommt,alles gute Siggi und viel Erfolg.

    Flocke aus Berlin

  2. Protest per Pedes: Siggi geht seinen Weg | Hartz IV Blog Says:

    […] kurzem berichteten wir bereits über den Fußmarsch des Siggi Kurtz gegen Hartz IV von Hallenthal in Nordrhein-Westfalen nach […]

schreib ein Kommentar