Hartz IV » Hartz IV Gerichtsurteile » Jugendliche haben vollen Anspruch auf Hartz IV

Jugendliche haben vollen Anspruch auf Hartz IV

Bisher war es so, dass Jugendliche die vom Jugendamt betreut wurden und nicht mehr bei ihren Eltern leben nicht den vollen Regelsatz nach den Hartz-IV-Gesetzen bezogen haben. Damit ist nun Schluß. Das Verwaltungsgericht hat zu Gunsten einer 21 Jährigen entschieden, dass Jugendliche die nicht mehr bei ihren Eltern leben und vom Jugendamt betreut werden Anspruch auf die volle Höhe des Regelsatzes haben. Das Bezirksamt Pankow muss nun der jungen Frau rückwirkend mehrere Monate Geld nachzahlen.

via: Berliner Zeitung


letzte Artikel


schreib ein Kommentar