Hartz IV » Ein-Euro-Job » Ein-Euro-Jobs vernichten reguläre Arbeitsplätze

Ein-Euro-Jobs vernichten reguläre Arbeitsplätze

Das Ein-Euro-Jobs reguläre Arbeitsplätze vernichten hatten wir ja schon immer mal wieder angenommen. Nun ist es amtlich. Laut einer Studie des IAB (Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung) ersetzen Ein-Euro-Jobs reguläre Beschäftigungen in einem nicht zu vernachlässigem Umfang. Der Studie nach sollen in 4 Prozent der Einrichtungen welche Ein-Euro-Jobber beschäftigen reguläre Arbeitsplätze abgebaut worden sein. Der Studie zufolge handelt es dabei hochgerechnet um 2000 Einrichtungen.

Wieviele Arbeitsplätze dadurch aber wirklich vernichtet worden sind kann wohl aus den vorliegenden Daten nicht bestimmt werden. Gehen wir mal davon aus das es schon einige sein werden. Auch geht aus der Studie hervor das viele Einrichtungen die Ein-Euro-Jobs widerrechtlich einsetzen, z.B. zur Urlaubsvertretung und zum Ãœberstundenabbau.

In der Studie wurden die Einrichtungen auch auf die Befähigung der Ein-Euro-Jobber für einen regulären Arbeitsplatz befragt. 44
Prozent der Ein-Euro-Jobber wurden demnach von ihrer Einrichtung für geeignet befunden. Doch jetzt kommts. Nur 2 Prozent der Ein-Euro-Jobber würden nach dem Ein-Euro-Job für einen regulären Arbeitsplatz fest eingeplant Bei 5 Prozent wird eine Ãœbernahme in ein reguläres Arbeitsverhltnis zwar erwogen, es ist aber noch ungewiss. Ist ja auch kein Wunder. Die Ein-Euro-Jobber sind billig und wenn der eine Ein-Euro-Jobber geht kommt der nächste Ein-Euro-Jobber. Das spart Geld und Langzeitarbeitslose gibts ja auch genug.

Auf jeden Fall haben wir jetzt die Bestätigung das Ein-Euro-Jobs reguläre Arbeitsplätze vernichten. Und deshalb sagen wir: Weg mit den Ein-Euro-Jobs!


letzte Artikel


2 Kommentare to “Ein-Euro-Jobs vernichten reguläre Arbeitsplätze”

  1. Zappis Welt Says:

    Arbeitsplatzkiller: Ein Euro Job…

    Wie das Hartz IV Blog berichtet, bestätigt eine Studie das Ein Euro jobs massiv reguläre Arbeitsplätze vernichten. Diese Vermutung hatte ich schon ziemlich lange. Mir ist ein Fall aus dem Kreis Rostock bekannt, wo nach der Einführung der Ein Euro J…

  2. Ehrenamt bei der Tafel - Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum) Says:

    […] […]

schreib ein Kommentar