Hartz IV » Hartz IV Blog » „plutoed“ = abgewertet – Wort des Jahres in den USA

„plutoed“ = abgewertet – Wort des Jahres in den USA

Plutoed so heisst das Wort des Jahres 2006 in den USA. Plutoed heisst soviel wie abgewertet und bezieht sich auf den Beschluss den Planet Pluto nicht mehr weiter als eigenständigen Planeten in unserem Sonnensystem zu betrachten.

Daraus ergab sich die Wortneuschöpfung „to pluto„. Davon wiederum leitet sich das Wort „plutoed“ ab und kann neben der Bedeutung abgewertet auch abgestuft, heruntergesetzt oder herabgesetzt bedeuten.

Ich werde mich bemühen dieser Wortneuschöpfung auch in Deutschland mehr Bedeutung zu geben und werde ab jetzt das Wort „plutoed“ für abgewertet benutzen. Passt doch auch ganz gut zum Thema Hartz IV. Man könnte doch den vor kurzen erschienen Artikel über Mietminderung durch Hartz-IV-Besucher als „Miete durch Hartz-IV-Besucher plutoed„.


letzte Artikel


Ein Kommentar to “„plutoed“ = abgewertet – Wort des Jahres in den USA”

  1. Flo Says:

    Uhm… noch ein weiterer Anglizismus muss eigentlich nicht sein. 🙂 Gibt es da nicht eine passende deutsche Variante? Geplutot oder so… 🙂

schreib ein Kommentar