Hartz IV » Hartz IV Blog » Hartz IV Ãœberwachungsstaat

Hartz IV Ãœberwachungsstaat

Hallo meine lieben Blogfreunde,

nun geht es wieder los. Die Reglungswut unserer Politiker hat wieder zugeschlagen. Erst werden Gesetze beschlossen. Danach wieder 2 Legestraturperioden (mindestens) die Gesetze geändert oder 1000 Zusatz Verordnungen erlassen. Wie soll da ein normaler Bürger mit durchschnittlicher Intelligenz noch durchsehen. Hartz IV hat uns diesbezüglich viel geboten. Wie oft wurde dieser Schwachsinn schon geändert. Und jetzt ist wieder mal so weit.

Da unsere Republik anscheinend von Sozialscharotzern (Hartz IV Empfänger) nur so strotzt, hat sich unsere Große Koalition was Neues ausgedacht. Die Kontrollen sollen verschärft werden. Ja Wahnsinn, das ist jetzt was ganz Neues. Ist Helmut Kohl heimlicher Berater unserer Regierung? So oft wie Verordnungen und Gesetze zur Verschärfung der Ãœberwachung von Arbeitslosengeld/hilfe und Sozialhilfeempfängern gemacht wurden, müsste eigentlich jeder optimal überwacht sein. Man hätte ebend nicht all die Hochqualifizierten Stasi Mitarbeiter entlassen sollen. Jetzt werden Sie wieder nötig gebraucht. Also gebt Ihnen wieder eine Chance. Auch der Westdeutsche Bundesbürger möchte dieses hocheffektive System endlich mal „Live“ erleben.

Ich frage mich auch was man denn nun noch mehr Ãœberwachen will? Bankengeheimnis gibt es nicht mehr. Besuch vom Arbeitsamt kann man auch jederzeit bekommen. In den Anträgen zu Hartz IV muß man alles Mögliche und Unmögliche angeben. Liebe Behörden was wollt ihr noch wissen? Ich habe einfach keine Ahnung. Aber vielleicht auch deshalb, weil ich noch nie den Staat groß betrogen habe. Denn es gilt immer wieder der alte Satz. Wer wenig Geld hat kann auch nicht viel Betrügen. Oder kennt Ihr jemanden der mit Sozialhilfe oder Hartz IV Millionär geworden ist? Wie die Großen betrügen und wie lasch sie Verurteilt werden, wenn überhaupt, kann man immer wieder in unseren Medien beobachten. Denn Fakt ist doch. Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer. Warum also den Armen noch mehr kontrollieren? Ich kapier es nicht!

Oh Mann, ich bin schon wieder fertig. Beim nächsten Mal gibt es noch mehr über die neuen Bestimmungen von Hartz IV.


letzte Artikel


schreib ein Kommentar